Preis „Pommerscher Greif der Wirtschaft 2022“ für Saicon!

November 18, 2022
gryf1
gryf2
gryf3

Am Donnerstag, den 17. November 2022, fand in der Baltischen Oper das XXIII. Finale des Preises „Pommerscher Greif der Wirtschaft 2022“ statt. Unter den teilnehmenden Unternehmen war SAICON Sp. z o.o. unter den Finalisten.

Das Unternehmen, das in der Kategorie „Export Führermittlere und große Unternehmen“ nominiert war, wurde mit einer Sondermedaille und einem Diploma ausgezeichnet. Der Preis wurde dem Vorstandsvorsitzendem von SAICON Sp. z o.o. Herrn Michał Piechówka, von dem Vizemarschall der Woiwodschaft Pommern Herrn Leszek Bonna und den Mitgliedern der Wettbewerbsjury überreicht. In seiner Rede dankte der Vizemarschall den ausgezeichneten Unternehmen für ihren enormen Beitrag zur Entwicklung der regionalen Wirtschaft und für die Förderung verantwortungsbewusster Unternehmen.

Wir fühlen uns sehr geehrt, dass unser Unternehmen anerkannt wurde und zu den besten pommerschen Unternehmen und Finalisten des Preises in der Kategorie „Export Führer – mittlere und große Unternehmen gehört 2022.

Die Verleihung dieser prestigeträchtigen Auszeichnung ist eine besondere Würdigung für unser Unternehmen und eine Anerkennung dafür, dass wir durch die dynamische Entwicklung unserer Exporttätigkeit gleichzeitig die Entwicklung der Region Pommern beeinflussen – sagt Michał Piechówka, Vorsitzender des Vorstands der SAICON Sp. z o.o.

Der Wettbewerb wird vom Pommerschen Unternehmensrat organisiert und steht unter der Patronanz des Marschalls der Woiwodschaft Pommern, Mieczysław Struk.

Foto: fot. Maciej Czarniak/trojmiasto.pl